Warum brauchen wir eine Steuer auf selbstverbrauchten Solarstrom ?

Die Stromerzeugung aus Photovoltaikanlagen ist in den letzten Jahren so billig geworden, dass sie zur ernsthaften Konkurrenz für die konventionelle Energiewirtschaft geworden ist. Nun ist es inzwischen so, dass viele Privatleute aber auch immer mehr Gewerbetreibende und Mittelständler dazu übergehen, nicht den Stromanbieter zu wechseln, sondern einen erheblichen Teil Ihres Stromes einfach auf dem eigenen […]

Artikel lesen

Warum gibt es Importzölle auf chinesische Solarmodule?

Nach langem Streit auch innerhalb Europas (18 von 27 Ländern Europas sprachen sich Mai 2013 gegen die Einführung von Strafzöllen aus) hatte die Europäische Kommission am 04.06.2013 Antidumping-Strafzölle auf den Import chinesischer Photovoltaik-Module beschlossen. Ziel war es, die Arbeitsplätze der europäischen Solarindustrie vor der chinesischen Konkurrenz zu schützen. “Wir sind zuversichtlich, dass diese Preisverpflichtung den europäischen […]

Artikel lesen

Braucht die Energiewende wirklich neue Fernleitungen ?

Es ist schon recht lange her, dass ich mich zum letzten Mal hier im Blog zu energiepolitischen Themen geäußert habe. Die Energiepolitik der Bundesregierung ist für meinen Begriff soweit von der Vision einer Energiewende entfernt, dass man sich nur mit Schrecken abwenden kann, um das Thema an anderen Baustellen voranzutreiben. Wie man im pvKnowHow Blog […]

Artikel lesen

Die Bürgerenergiewende

Der Begriff Energiewende wurde erstmalig in den 80er Jahren formuliert mit dem Buch des Öko-Instituts „Energiewende – Wachstum und Wohlstand ohne Erdöl und Uran“. Die wissenschaftliche Prognose zeigte Szenarien auf, in der wirtschaftliche Entwicklung auch ohne stetig steigenden Verbrauch von Kohle, Erdöl, Erdgas und Uran möglich ist. Energieeffizienz in Kombination mit dem Einsatz Erneuerbarer Energien, […]

Artikel lesen