Elektrolumineszenz zur Qualitätssicherung von Photovoltaikanlagen

Es ist mittlerweile schon wieder 8 Jahre her, seit dem ich hier im Blog zum ersten Mal über die Methode der Elektrolumineszenzuntersuchung im Feld, der sogenannten Outdoor Elektrolumineszenz, berichtet habe. In der Zwischenzeit hat sich viel getan und die Methode hat sich mittlerweile als Standardmethode zur Fehleranalyse an Photovoltaikmodulen etabliert. Grund genug mal wieder einen […]

Artikel lesen

Elektrolumineszenz als Diagnosetechnik in der Photovoltaik

Vor einigen Jahren tauchten in der Photovoltaikwelt erstmals Aufnahmen von Solarmodulen und Solarzellen auf, auf denen man kleinste Haarrisse auf den Solarzellen erkennen konnte. Inzwischen handelt es sich bereits um eine etablierte Diagnosetechnik, die nun auch Einzug in die Feldanwendung nimmt. Dieser Artikel beschreibt wie die Elektrolumineszenz funktioniert und welche Modulfehler man damit sichtbar machen […]

Artikel lesen

Outdoor Elektrolumineszenz und Rückstromthermographie

Wer regelmäßig Solarstromanlagen überprüft und nach Fehlern sucht kennt das Problem: Das Wetter ist der natürliche Feind des Gutachters. Für eine Kennlinienmessung braucht man Mindesteinstrahlungen von 800W/m². Für Thermographieuntersuchungen sollten es mindestens 400W/m² sein. Noch dazu sollte die Einstrahlung gleichmäßig sein und nicht, wie an einem wechselnd bewölkten Tag, ständigen Schwankungen unterliegen. Wie man auch bei schlechtem Wetter oder sogar Nachts die meisten Fehler an Photovoltaikanlagen aufspüren kann, ist Inhalt dieses Artikels.

Artikel lesen

Outdoor Elektrolumineszenz Untersuchungen an Photovoltaikanlagen

Zwei Jahre ist es nun fast her, dass wir zum ersten mal selbst Elektrolumineszenz-Aufnahmen von Photovoltaikmodulen gemacht haben, ohne die Module vorher aus den Anlagen auszubauen. Während damals unter Fachleuten noch die Überzeugung vorherrschte, man könne diese Untersuchungen nur bei absoluter Dunkelheit in einem Labor durchführen, hatten wir bereits in ersten Versuchen gezeigt, dass es […]

Artikel lesen

Dunkelkennlinien Messungen als Methode zur Fehlerdiagnose an Photovoltaikanlagen

Es ist mittlerweile genau 4 Jahre her, seit ich zum ersten Mal hier im Blog über das Messen von Dunkelkennlinien an ganzen Solargeneratorsträngen im Feld berichtet hatte. Damals hatten wir gerade die ersten Tests gemacht und versucht heraus zu bekommen, ob diese Methode bei der Fehlerdiagnose an Solarstromanlagen sinnvoll einzusetzen sein würde. Heute, viele tausend […]

Artikel lesen

Schleichende Ertragsminderung an Solarstromanlagen

In diesem Artikel geht es um die Beschreibung eines typischen Fehlers an Solarmodulen, der zu einer schleichenden Minderung des Stromertrages führt, ohne dass der Betreiber dies unmittelbar bemerkt. Das Phänomen wurde schon einmal in diesem Artikel  hier im Blog beschrieben. Da es relativ häufig auftritt, möchte ich es hier noch einmal etwas ausführlicher beschreiben.

Artikel lesen

pvCheck (Fehlersuche)

Der pvCheck Lassen Sie Ihre Photovoltaikanlage von einem unabhängigen Dienstleister auf Herz und Nieren testen – das nennen wir Photovoltaik Überprüfung leicht gemacht! Eine Solarstromanlage ist eine langfristige Wertanlage auf Ihrem Privathaus oder Ihrer Gewerbeimmobilie. Ähnlich wie bei Ihrer Heizungsanlage ist auch bei einer Photovoltaikanlage eine regelmäßige Überprüfung sinnvoll um den Wert der Anlage langfristig […]

Artikel lesen

Wodurch werden Bypassdioden zerstört? Teil 1 Überspannung

Hier im Blog wurde schon des Öfteren darüber berichtet, wie man defekte Bypassdioden in Solarmodulen entdecken kann und welche Fehlerbilder typischerweise auftreten. Hier soll es nun einmal darum gehen, warum Bypassdioden eigentlich kaputt gehen. Der Artikel soll also dazu beitragen, besser zu verstehen, welche Ereignisse zur Zerstörung einer Bypassdiode führen. Um auch neue Leser, die […]

Artikel lesen

Brandursache Photovoltaik

Vor einigen Jahren geisterte das Thema schon einmal durch die Presse und hatte mich damals im Jahr 2010 zu diesem Artikel hier im Blog veranlasst. Damals konnte man das Thema noch unter der Überschrift “Fakenews” abhaken, da es bis dahin keine gut dokumentierten Fälle gab, bei denen die Photovoltaikanlage tatsächlich als Brandursache eindeutig identifiziert werden […]

Artikel lesen

kurzgeschlossene Bypassdioden an Photovoltaikanlagen finden

Die Suche nach defekten Bypassioden war hier im Blog ja schon öfters mal Thema. Ich dachte eigentlich die typischen Thermogramme und Elektrolumineszenzaufnahmen schon ausführlich beschrieben zu haben, doch dann kam ein Fall, den mir ein befreundeter Drohnenflieger, der  Thomas Reusch geschickt hat und wir haben gemeinsam gerätselt, was hier wohl los sein könnte.  Nach einem kleinen […]

Artikel lesen