Dokumentation einer Solarstromanlage

Zu jeder Photovoltaikanlage sollte es eine aussagekräftige Dokumentation geben. Dass dies hier im Blog überhaupt erwähnt werden muss zeigt, dass die Doku bei weitem keine Selbstverständlichkeit ist. Oft treffen wir in unser täglichen Praxis auf schlecht dokumentierte Anlagen. In vielen Fällen gibt es zwar eine “Dokumentation”, bei näherem Hinsehen erweist sich das Dokument dann aber […]

Artikel lesen

Outdoor Elektrolumineszenz Untersuchungen an Photovoltaikanlagen

Zwei Jahre ist es nun fast her, dass wir zum ersten mal selbst Elektrolumineszenz-Aufnahmen von Photovoltaikmodulen gemacht haben, ohne die Module vorher aus den Anlagen auszubauen. Während damals unter Fachleuten noch die Überzeugung vorherrschte, man könne diese Untersuchungen nur bei absoluter Dunkelheit in einem Labor durchführen, hatten wir bereits in ersten Versuchen gezeigt, dass es […]

Artikel lesen

Blitzfangstangen vor Solarmodulen

Sehr häufig treffe ich auf Solarstromanlagen, die in bester Absicht des Blitzschutzbauers, von Blitzfangstangen “umstellt” wurden. Die dahinter stehende Absicht ist, die Solarstromanlage in den Schutzbereich des äußeren Blitzschutzes eines Gebäudes zu bringen.  Das mag in Bezug auf den Blitzschutz eine gute Lösung sein, für die Solarmodule stellen die schmalen Schatten der Fangstangen, die nur […]

Artikel lesen

Kabelunterbrechungen an Solarstromanlagen finden

Hier im Blog wurden bereits zahlreiche Methoden beschrieben, wie man Fehler an Photovoltaikanlagen möglichst schnell auffinden kann. Ein ganz banaler Fehler blieb bisher außen vor: Die Leitungsunterbrechung in einem Modulstrang auf der Gleichspannungsseite (DC). Fehler dieser Art sind ja auch relativ leicht zu finden. Wenn der Strang keine Spannung mehr liefert, muss entweder an der […]

Artikel lesen

Hotspot oder kein Hotspot

… das ist hier die Frage. Bereits im letzten Artikel über die typischen Schachbrettmuster auf den Thermogrammen von Solarmodulen hatte ich darauf hingewiesen, dass immer dann, wenn ein ganzes Modul oder ein Teil eines Moduls kurzgeschlossen ist, es zu diesen typisch ungleichmäßigen Temperaturverteilungen kommt. Am Ende des Artikels kam dann noch ein kurzer Hinweis darauf, […]

Artikel lesen

Das typische Schachbrettmuster im Thermogramm von Solarmodulen

Schaut man sich die Thermogramme von Solarmodulen an, so kommt es immer wieder einmal vor, dass an einem Modul einzelne Zellen deutlich erkennbar wärmer sind als die anderen Zellen des Moduls. Die Temperaturen dieser Zellen sind jedoch in aller Regel nicht so extrem hoch, dass man wirklich von einem “Hotspot” reden kann. Oft sind mehrere […]

Artikel lesen

Dünnschichtmodule für Ost-Westdächer

Schon 2009 hatte ich mich hier im Blog ausführlich zu dem Thema “Dünnschicht- oder kristallin” geäußert und versucht darzustellen, wie man als Endkunde einer Photovoltaikanlage zu einem möglichst objektiven Urteil gelangt, welche Photovoltaik – Technologie für das jeweilige Dach die Richtige sei.  Zu der damaligen Zeit wurde, getrieben von dem Preisverfall bei kristallinen Modulen, von […]

Artikel lesen